043 211 51 51 info@ifa.ch
KONTAKT

IFA Portrait

„Die schnelle und kundenorientierte Reaktion der IFA-Mitarbeiter ist mir beim ersten Kontakt und nachher während meiner Ausbildung immer wieder aufgefallen. Man spürt, dass es hier nicht nur ums Geld geht, sondern dass der Mensch im Mittelpunkt steht“.


Diese und ähnliche positive Äusserungen unserer Kunden dürfen wir immer wieder entgegennehmen. Die persönliche und individuelle Betreuung während der Ausbildung und die Freundlichkeit und positive Einstellung der Mitarbeiter wissen die Studenten und Kursteilnehmer zu schätzen. Die Geschäftsleitung freut sich über diese Rückmeldungen und möchte an dieser Stelle allen MitarbeiterInnen, die vor und hinter den Kulissen unermüdlich zur guten Leistung der Firma beitragen, ganz herzlich danken.
Wir sehen unsere Aufgabe darin, durch Bildung verantwortungsvolles, kompetentes und unternehmerisches Denken in Wirtschaft und Gesellschaft, welches auf Effizienz, Effektivität und Nachhaltigkeit ausgerichtet ist, zu fördern. Wir fühlen uns einem liberalen Wirtschafts- und Bildungssystem verpflichtet. Wir verstehen Bildung als einen erkenntnisorientierten Prozess, bei dem den Studierenden gezielt Fähigkeiten vermittelt werden, um die beruflichen Herausforderungen erfolgreich selber zu meistern. Wir fördern daher gezielt die Selbst-Lernfähigkeit, damit unsere Kunden ihre Kompetenzen ständig ausbauen und in einem dynamischen Arbeitsumfeld auch zukünftige Anforderungen antizipieren und sich selbständig weiterentwickeln können.


IFA History

Die Wurzeln von IFA reichen ins Jahr 1979 zurück, als in der damaligen Schweizerischen Bankgesellschaft eine interne IT-Schulung ins Leben gerufen wurde. Im Jahre 1987 wurde diese Schulungsaktivität mit der damaligen SBG-Tochtergesellschaft IFA Informatik - einem spezialisierten Beratungsunternehmen - zusammengelegt und 1994 in eine selbständige Tochtergesellschaft ausgelagert. Nach dem Zusammenschluss der Schweizerischen Bankgesellschaft und des Schweizerischen Bankvereins zur neuen UBS AG in den Jahren 1997/1998 wurde diese Tochtergesellschaft über ein MBO auf den 1.1.1999 verselbständigt.

Im 2015 verkaufte der Inhaber und Direktor Rolf Böhm die Firma an die Basler Bildungsgruppe und trat Mitte 2016 aus der IFA aus. Die IFA ist heute ein führendes Ausbildungsinstitut im Bereich Wirtschaft und Informatik.

  • Warum IFA? - herausragende Erfolgsquoten

    Ihr Erfolg an der Prüfung und Ihre Zufriedenheit über unsere Ausbildung sind unsere wichtigsten Anliegen. Dafür geben wir unser Bestes!

  • Warum IFA? - zusätzliche Abschlüsse

    Während des Studiums haben Sie die Möglichkeit, diverse international anerkannte Zertifikate abzuschliessen!

  • Warum IFA? - Standorte

    Zentral gelegene und moderne Standorte, mit der Möglichkeit Probelektionen zu besuchen

Kontakt

IFA – Höhere Fachschule
043 211 51 51
info@ifa.ch

Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme