Direkt zum Inhalt

Bildungsangebot Wirtschaftsinformatik

Der Fachbereich der Wirtschaftsinformatik ist die Schnittstelle zwischen Informatik, Betriebswirtschaft und Management. Wirtschaftsinformatiker/-innen setzen interdisziplinäre Projekte um und tragen in der Business Analyse oder in einer operativen Führungsposition wesentlich zum Funktionieren von Unternehmen im heutigen Informationszeitalter bei. Mit ihrem breiten Know-how in den Bereichen Wissensmanagement, IT-Qualitäts- und IT-Servicemanagement sowie Leadership und Change Management gehören sie zu den gesuchten Fach- und Führungskräften auf dem Arbeitsmarkt.

Die Weiterbildungsangebote der IFA zeichnen sich durch einen hohen Praxisbezug aus und orientieren sich an den Bedürfnissen des Arbeitsmarkts. Die IFA ist «Bildungspartner Platin von ICT-Berufsbildung Schweiz». Jahr für Jahr absolvieren zahlreiche Studierende der IFA erfolgreich die eidgenössischen Berufsprüfungen. Mit einer Weiterbildung bei der IFA starten Sie Ihre Karriere – oder Sie bereiten Ihren nächsten Karriereschritt vor.

Lassen Sie sich beraten! Vereinbaren Sie einen Beratungstermin mit unseren Student Success Manager oder melden Sie sich für einen Informationsabend an.