043 211 51 51 info@ifa.ipso.ch
KONTAKT

IFA Technology & Leadership Event: 20. September 2018 im Restaurant Au Premier in Zürich

IFA – Die Höhere Fachschule der Digitalen Wirtschaft organisiert regelmässige Events zu aktuellen Themen aus der IT- und Business-Welt. Im Mittelpunkt stehen Kurzreferate von Spezialisten und natürlich der Austausch mit den Referenten und Gästen. Wir sind überzeugt, dass diese Angebote auch für Sie interessant sind und laden Sie herzlich zum nächsten Event ein:

IFA Technology & Leadership Event
Donnerstag, 20. September 2018, 16.30 – 20.00 Uhr

Restaurant Au Premier
1. OG Hauptbahnhof SBB Zürich
Bahnhofplatz 15, 8001 Zürich

Anmeldung

Kontakt und Anfahrt Restaurant Au Premier


Programm

16.30 – 17.00 Uhr Eintreffen der Gäste
17.00 – 17.10 UhrBegrüssung durch Josef Jörger, IFA Weiterbildung AG
17.10 – 17.30 Uhr  Lego4Scrum, Kurzreferat von Pascal Stiefel, Infometis AG
17.35 – 17.55 UhrAblösung Einzahlungsschein durch QR, Kurzreferat von Urs Feigenwinter, FinTech Consult GmbH
18.00 – 18.20 UhrBusiness Etikette, Kurzreferat von Angela Cocca, YourImageYourStyle GmbH
18.25 – 18.45 Uhr Adwords, Kurzreferat von Christian Trachsel, Adworld Tourism Consulting AG
anschliessendApéro riche und Networking

 

Ihr Gastgeber und Kontakt bei IFA:
Josef Jörger, Business Development Manager, josef.joerger@ifa.ch, 043 211 51 51

Die Veranstaltung ist kostenlos.
Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer erhalten zudem einen Gutschein für Seminare der IFA Weiterbildung AG.

 

 

Anmeldung

Melden Sie sich bis 17. September an:
Anmeldung zum kostenlosen IFA Technology & Leadership Event

 

 

Die Kurzreferate

Lego4Scrum – Spielerisch zum Erfolg in Ihrem Software Projekt
Referent: Pascal Stiefel, Partner bei Infometis AG

Scrum soll Spass machen und das Team motivieren! Wir sind der Meinung, dies soll bereits in der Vorbereitungsphase beginnen. Der IFA Partner Infometis AG hat die Legosteine voll im Griff. Lego4Scrum ist eine der interaktivsten Möglichkeiten, Scrum zu lernen. Anstelle von langatmiger und trockener Theorie sind sie bereits nach kurzer Zeit praxisnah mittendrin in Scrum, indem sie mit Hilfe von Legosteinen und Scrum mit Ihrem Team ein Projekt realisieren.

 

 

 

Schweizer Finanzplatz – Harmonisierung des Schweizer Zahlungsverkehrs
Referent: Urs Feigenwinter, Inhaber FinTech Consult GmbH

ISO 20022 ist der neue internationale Standard für den elektronischen Datenaustausch in der Finanzbranche. Er spielt weltweit – insbesondere in Europa und damit in der Schweiz – eine immer wichtigere Rolle. Der IFA Experte Urs Feigenwinter von der Firma Fitforiso, wird Sie über den aktuellen Stand der Einführung und was alles auf uns zukommen wird, kompetent informieren. Vor allem in Bezug auf die QR-Rechnung ergeben sich Fragen zu Security, Datenschutz und Möglichkeiten innerhalb der Digitalisierungen.

 

 

 

Business Knigge – Punkten Sie mit einem gepflegten und stilvollen Auftritt! 
Referentin: Angela Cocca, Image Consultant und Inhaberin YourImageYourStyle GmbH

Wer im Berufsleben überzeugen will, sollte die Business Etikette kennen und dem Anlass entsprechend gekleidet sein. Unsere IFA Expertin Angela Cocca von YourImageYourStyle zeigt Ihnen wie es geht und plaudert aus dem Nähkästchen. Erschaffen Sie sich einen Vorsprung durch einen professionellen und stilvollen Umgang mit Kunden, Geschäftspartnern, Vorgesetzten und Kolleginnen. Denn wer auch in unvorhergesehenen Situationen punktet und nicht ins Fettnäpfchen tritt, hat die Nase vorn.

 

 

 

Google Adwords – eine Success Story mit dem Schweizer Adwords Pionier
Referent: Christian Trachsel, Consultant und Inhaber Adworld Tourism Consulting AG

Hören Sie in diesem spannenden Referat von Christian Trachsel, Inhaber der Adworld Tourism Consulting AG, wie er die Anfänge der Google Adwords im Tourismus als erster Kunde von Google im Jahre 2003 aufgebaut und geprägt hat. Beste Einblicke, Tipps, Tricks und Trends für Ihre Marketingkampagnen sind garantiert!

 

 

 

IFA-Seminare – Vertiefen Sie Ihr Wissen

IFA bietet Ihnen ein umfassendes Angebot an Seminaren, Zertifizierungslehrgängen und Zertifizierungsprüfungen. In Abstimmung auf den IFA Technology & Leadership Event können Sie in folgenden Seminaren das Gehörte vertiefen:

Lego4Scrum, 2 Tage

Elektronischer Zahlungsverkehr ISO 20022, 1 Tag

Ablösung Einzahlungsschein durch QR-Rechnung, 4 Stunden

Business Etikette, 1 Tag

  • Warum IFA? – herausragende Erfolgsquoten

    Ihr Erfolg an der Prüfung und Ihre Zufriedenheit über unsere Ausbildung sind unsere wichtigsten Anliegen. Dafür geben wir unser Bestes!

  • Warum IFA? – zusätzliche Abschlüsse

    Während des Studiums haben Sie die Möglichkeit, diverse international anerkannte Zertifikate abzuschliessen!

  • Warum IFA? – Qualifikationsverfahren

    Unser Qualifikationssystem ermöglicht Ihnen während des Studiums Theorie und Praxis miteinander zu verknüpfen!

  • Warum IFA? – Standorte

    Zentral gelegene und moderne Standorte, mit der Möglichkeit Probelektionen zu besuchen

  • Warum IFA? – Gute Noten für gute Schulen

    Unsere Werte „Qualität, Kompetenz und Erfolg“ sprechen für sich, jedes Jahr absolvieren mehr als 200 Studentinnen und Studenten die Höhere Fachschule mit Erfolg. Dieser Qualitätsstandard wird durch die Zertifizierung nach ISO 29990 sichergestellt!

Kontakt

IFA Weiterbildung AG
043 211 51 51
info@ifa.ipso.ch

Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme