043 211 51 51 info@ifa.ch
KONTAKT

Diplomfeier Herbst 2016

09.12.2016

Die Ausdauer unserer Studentinnen und Studenten wurde belohnt: Am Donnerstag, 8. Dezember 2016 konnten sie im Hotel Crowne Plaza in Zürich ihre Diplome in Empfang nehmen.

 

«IT SEEMS IMPOSSIBLE UNTIL IT’S DONE» - NELSON MANDELA

Unsere Studentinnen und Studenten haben es geschafft! Dank Einsatz und Lernwille haben sie ihr Studium erfolgreich abgeschlossen und durften an der IFA Diplomfeier ihre Diplome entgegennehmen. In seiner Eröffnungsrede würdigte Stephan Weiss, Schulleiter der IFA – Höhere Fachschule für Wirtschaft und Informatik, die Entbehrungen der Studentinnen und Studenten und deren Angehörigen. Dieser grosse Einsatz führte auch dieses Jahr zu erfolgreichen Abschlussraten. Gemeinsam mit den Studienleitern kürte er anschliessend die besten Absolventinnen und Absolventen. Zum ersten Mal konnte die IFA auch Absolventen des Lehrgangs Dipl. Betriebswirtschafter/in HF auszeichnen.

Die Gastreferentin Susanne Lauper, Technische Beraterin Postfinance HZV, verglich in ihrem Referat die Herausforderungen des Marathonsports mit einer Weiterbildung. Und tatsächlich gibt es viele Gemeinsamkeiten: Ziele müssen definiert und Zeit investiert werden, es braucht eine gute Planung und Vorbereitung und natürlich grossen Einsatz und Durchhaltevermögen.

Beim Apéro feierten die Studenten ihren verdienten Erfolg gemeinsam mit Familienangehörigen, Freunden und Kollegen. 

Wir wünschen unseren Studenten eine erfolgreiche Zukunft und danken für das entgegengebrachte Vertrauen.
 

Beste Absolventinnen und Absolventen:

Dipl. Business Analyst/in NDS HF
beste Diplomprüfung: Urs Steiner, Note 5.3
beste Diplomarbeit: Harald Schwendener, Note 5.4
beste Präsentation: Daniel Hofstetter, Note 5.7
bestes Expertengespräch: Urs Steiner, Note 5.2

Dipl. Betriebswirtschafter/in HF
beste Diplomprüfung: Matthias Oertle, Note 5.3
beste Diplomarbeit: Matthias Oertle, Note 5.0
beste Präsentation: Matthias Oertle, Note 5.5
bestes Expertengespräch: Matthias Oertle, Note 5.8

Dipl. Techniker/in HF, Informatik
beste Diplomprüfung: Erdem Ünal, Note 5.6
beste Diplomarbeit: Gabriel Baggenstos, Note 5.8
beste Präsentation: Erdem Ünal, Note 5.5
bestes Expertengespräch: Erdem Ünal, Note 5.5

Dipl. Wirtschaftsinformatiker/in HF
beste Diplomprüfung: Jan Hodel, Note 5.7
beste Diplomarbeit: Dominique Studer, Note 5.9
beste Präsentation: Nadine Bisig, Jan Hodel, Tamara Zernickel, Note 5.8
bestes Expertengespräch: Jan Hodel, Note 5.7


> zur Fotogalerie

Nächste Informationsveranstaltungen

Bitte wählen Sie Ihren Standort aus:

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Die Events starten jeweils um 17:30 Uhr.

  • Warum IFA? – herausragende Erfolgsquoten

    Ihr Erfolg an der Prüfung und Ihre Zufriedenheit über unsere Ausbildung sind unsere wichtigsten Anliegen. Dafür geben wir unser Bestes!

  • Warum IFA? – zusätzliche Abschlüsse

    Während des Studiums haben Sie die Möglichkeit, diverse international anerkannte Zertifikate abzuschliessen!

  • Warum IFA? – Qualifikationsverfahren

    Unser Qualifikationssystem ermöglicht Ihnen während des Studiums Theorie und Praxis miteinander zu verknüpfen!

  • Warum IFA? – Standorte

    Zentral gelegene und moderne Standorte, mit der Möglichkeit Probelektionen zu besuchen

  • Warum IFA? – Gute Noten für gute Schulen

    Unsere Werte „Qualität, Kompetenz und Erfolg“ sprechen für sich, jedes Jahr absolvieren mehr als 200 Studentinnen und Studenten die Höhere Fachschule mit Erfolg. Dieser Qualitätsstandard wird durch die Zertifizierung nach ISO 29990 sichergestellt!

Kontakt

IFA Weiterbildung AG
043 211 51 51
info@ifa.ch

Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme