043 211 51 51 info@ifa.ipso.ch
KONTAKT

Schule für Informatik

Cyber Security Specialist mit eidg. Fachausweis

Der Lehrgang Cyber Security Specialist mit eidgenössischem Fachausweis richtet sich an Personen, die sich im Bereich der Cyber-Sicherheit weiterbilden möchten. Ihre Hauptaufgaben sind der präventive Schutz der Informations- und Kommunikationssysteme einer Organisation gegen Angriffe aus dem Cyber-Raum und die reaktive Bewältigung von Sicherheitsvorfällen. Sie untersuchen dabei die Sicherheit von Systemen, decken Schwachstellen auf und schliessen diese. Sie beraten und trainieren relevante Anspruchsgruppen in fachlicher Hinsicht.

Cyber Security Specialists führen kleinere Teams mit Fachkräften im operativen Betrieb. Innerhalb von Projekten übernehmen sie die Verantwortung für einzelne Arbeitspakete oder Teilprojekte.

Die illegale Nutzung von digitalen Technologien ist eine der Hauptherausforderungen, welche künftig auf Unternehmen sowie auf staatliche Institutionen zukommen. Angesichts dessen wurde der neue Berufsabschluss von ICT-Berufsbildung Schweiz in Zusammenarbeit mit dem Bund sowie mit breiter privatwirtschaftlicher Abstützung entwickelt.

 

Abschluss
Cyber Security Specialist mit eidg. Fachausweis
IFA-Diplom: Cyber Security Specialist 

Dauer 
2 Semester, Start jeweils im Herbst

 

Die nächsten Studienstarts

definitive Durchführung Durchführung noch nicht bestätigt

02.11.2019

Zürich

Freitag

08.30 – 12.30 Uhr
13.00 – 17.00 Uhr

free-btn definit-btn
Zurzeit keine Angebote an diesem Standort

02.11.2019

Bern

Mittwoch

13.00 – 17.00 Uhr
17.30 – 21.30 Uhr

free-btn definit-btn

02.11.2019

St. Gallen

Dienstag

13.00 – 17.00 Uhr
17.30 – 21.30 Uhr

free-btn definit-btn

Der Lehrgang startet mit einem Einführungstag am Samstag, 02. November 2019