043 211 51 51 info@ifa.ipso.ch
KONTAKT

Gamecity 2.0: Das volle eSports Programm

29.10.2019

Nach einer erfolgreichen ersten Ausgabe, geht es dieses Jahr weiter mit einer weiteren Woche voller eSports-Action an der Gamecity im Sihlcity in Zürich. Vom 30. Oktober bis 2. November 2019 gibt es eSports und Gaming für alle.

Zwei Punkte sind bei der Gamecity 2.0 in der Sihlcity ganz zentral: Entdecken und Lernen. Egal ob man schon eingefleischter eSportler ist, oder gerade das erste Mal während dem Shopping damit in Berührung kommt, alle werden etwas Neues lernen und mit nach Hause nehmen können.

IFA präsentiert dabei Workshops zu den Themen "Wie werde ich Pro-Gamer?" und "Alles zum richtigen Streaming". Dazu gibt es am Donnerstag einen spannenden Vortrag des Game-Experten Marc Bodmer: "future skills und games". Er wird darüber referieren, welche Skills sich Gamer und eSports-Athleten aneignen und wie sie diese auch in der Berufswelt einbringen können. 

  • Mittwoch, 30. Oktober, 17:00 – 20:00 Uhr
    IFA – Die Höhere Fachschule der Digitalen Wirtschaft präsentiert: Workshop mit eSports Profi: Wie werde ich Pro Gamer? 
  • Donnerstag, 31. Oktober, 18:00 – 19:30 Uhr
    IFA – Die Höhere Fachschule der Digitalen Wirtschaft präsentiert: Vortrag mit Marc Bodmer: future skills und Games
  • Freitag, 1. November, 17:00 -20:00 Uhr
    IFA – Die Höhere Fachschule der Digitalen Wirtschaft präsentiert: Workshop mit Lukas Christen: Alles zum richtigen Streaming

Alle Informationen zur Gamecity 2.0:
Gamecity 2019
esports.ch​​​​​​​
 

Nächste Informationsveranstaltungen

Bitte wählen Sie Ihren Standort aus:

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Die Events starten jeweils um 17:30 Uhr.

  • Warum IFA? – herausragende Erfolgsquoten

    Ihr Erfolg an der Prüfung und Ihre Zufriedenheit über unsere Ausbildung sind unsere wichtigsten Anliegen. Dafür geben wir unser Bestes!

  • Warum IFA? – zusätzliche Abschlüsse

    Während des Studiums haben Sie die Möglichkeit, diverse international anerkannte Zertifikate abzuschliessen!

  • Warum IFA? – Qualifikationsverfahren

    Unser Qualifikationssystem ermöglicht Ihnen während des Studiums Theorie und Praxis miteinander zu verknüpfen!

  • Warum IFA? – Standorte

    Zentral gelegene und moderne Standorte, mit der Möglichkeit Probelektionen zu besuchen

  • Warum IFA? – Gute Noten für gute Schulen

    Unsere Werte „Qualität, Kompetenz und Erfolg“ sprechen für sich, jedes Jahr absolvieren mehr als 200 Studentinnen und Studenten die Höhere Fachschule mit Erfolg. Dieser Qualitätsstandard wird durch die Zertifizierung nach ISO 29990 sichergestellt!