043 211 51 51 info@ifa.ipso.ch
KONTAKT

Regelung und kantonale Förderbeiträge Höhere Fachschule

Antrag
Bitte lesen Sie das Merkblatt Kantonale Förderbeiträge HFSV sorgfältig durch und füllen Sie das Personalienblatt zur Bestimmung des zahlungspflichtigen Kantons aus. Es ist sehr wichtig, dass Sie die Bedingungen erfüllen, ansonsten verweigert der Kanton die Auszahlung der Förderbeiträge.
Diese Unterlagen müssen spätestens bis 20. April (Frühlingsstart) bzw. 20. Oktober (Herbststart) im ORIGINAL und UNTERZEICHNET der IFA eingereicht werden.

Ablauf
Die IFA Weiterbildung AG unterziehen die von Ihnen eingereichten Antragsunterlagen einer ersten Prüfung. Die anschliessende Einreichung der Dokumente an die entsprechenden Kantone übernimmt IFA. Die definitive Kostengutsprache wird jeweils durch Ihren Wohnsitzkanton erteilt.

HFSV-Beiträge
Die HFSV-Semesterbeiträge werden alle zwei Jahre, jeweils im März, festgelegt. Sie treten jeweils auf das übernächste Studienjahr in Kraft und bleiben für zwei Studienjahre gültig.

Seit März 2018 sind die Beiträge für die Studienjahre 2019/2020 und 2020/2021 bekannt und sie treten am 1. August 2019 in Kraft. Die Kantone richten die Beiträge gemäss HFSV-Vereinbarung für maximal sechs Semester aus.

Bitte lesen Sie auch folgende Informationen sorgfältig durch > Unterstützungsgelder

 

LehrgangBeitrag* Studienjahre
2017/2018
2018/2019
Beitrag* Studienjahre
2019/2020
2020/2021
Dipl. Betriebswirtschafter/in HF2'0002'000
Dipl. Wirtschaftsinformatiker/in HF2'0002'000
Dipl. Techniker/in HF Informatik3'0003'000

*Auszahlung pro Semester, gilt für alle Kantone und Fürstentum Liechtenstein

 

  • Warum IFA? – herausragende Erfolgsquoten

    Ihr Erfolg an der Prüfung und Ihre Zufriedenheit über unsere Ausbildung sind unsere wichtigsten Anliegen. Dafür geben wir unser Bestes!

  • Warum IFA? – zusätzliche Abschlüsse

    Während des Studiums haben Sie die Möglichkeit, diverse international anerkannte Zertifikate abzuschliessen!

  • Warum IFA? – Qualifikationsverfahren

    Unser Qualifikationssystem ermöglicht Ihnen während des Studiums Theorie und Praxis miteinander zu verknüpfen!

  • Warum IFA? – Standorte

    Zentral gelegene und moderne Standorte, mit der Möglichkeit Probelektionen zu besuchen

  • Warum IFA? – Gute Noten für gute Schulen

    Unsere Werte „Qualität, Kompetenz und Erfolg“ sprechen für sich, jedes Jahr absolvieren mehr als 200 Studentinnen und Studenten die Höhere Fachschule mit Erfolg. Dieser Qualitätsstandard wird durch die Zertifizierung nach ISO 29990 sichergestellt!